• Visualizer & Dokumentenkameras

    Dokumentenkameras bringen Abwechslung und Flexibilität in den täglichen Unterrichtsablauf. Dokumente oder Objekte, die der Lehrer seinen Schülern veranschaulichen möchte, werden über einen Beamer auf die Wand projiziert und die Schüler verfolgen den Informationsverlauf von ihren Platz aus. Das sonst so übliche Gedränge, wie z.B. im Biologie- oder Physikunterricht, wo sich die Schüler gruppenweise um einen kleinen Gegenstand auf dem Pult drängen, bleibt aus. Bilder, Texte oder Ausschnitte aus Landkarten werden in großen und scharfen Bildern detailgetreu dargestellt. Selbst die Schüler in der letzten Reihe sind noch in der Lage, die projizierten Objekte problemlos und klar zu erkennen.